AUSTAUSCH VON 240M KRANSCHIENEN

Die Herausforderung

Der Tausch von 240m Kranschienen des Pipeline-Rohrlegers LB200.

Herangehensweise und Problemlösung

Nach der Demontage der zu ersetzenden Schienen hat EMHA zuerst die Fundamentierung gestrahlt und mit Phillyclad 7C-Z Epoxid-Primer konserviert. Daraufhin haben wir mithilfe unserer Laserapparatur die neuen Schienen ausgerichtet, um somit über der gesamten Länge der Kranbahn eine exakte Dimensionierung zu gewährleisten und Parallelität der Teile sicherzustellen. Um den hohen Ansprüchen des Besitzers und des OEM gerecht zu werden, wurden die Schienen mit Chockfast Orange Hochleistungs-Epoxidharz überzogen. Darüberhinaus hat EMHA das gesamte Engineering ausgeführt sowie die Betriebserlaubnis der zuständigen Kontrollbehörden erwirkt.